Was bewirkt Ihre Spende in Moldawien?

Sie stärkt Zusammenhalt, wo Einsamkeit droht.

Valeriu gehört zu den Kindern, die von Ihrer Spende profitieren. Seitdem er neun Jahre alt ist, ist er praktisch Vollwaise, einer von Hundertausenden in Moldawien. Valerius' Vater starb, seine Mutter aber lebt noch - im Ausland. Hier arbeitet sie, um die Not ihrer Familie zu lindern. Doch die Kinder leiden unter der Trennung. Sie sind einsam und überfordert damit, sich selbst zu versorgen.

 

Die ora Kinderhilfe hilft Kindern wie Valeriu. Ihre Spende hilft uns, zu helfen.

So fördern Spenden unsere Projekte in Moldawien:

  • Spenden unterhalten die Kindertagesstätten, in denen Valeriu und seine Freunde Zuflucht und Geborgenheit finden.
  • Spenden garantieren die gesunde Ernährung der Besucher der ora-Kitas genauso wie den Kindern in speziellen Tuberkulose-Kindergärten.
  • Spenden erlauben es, geeignete Erzieherinnen und Betreuer einzustellen und angemessen zu bezahlen.
  • Spenden füllen die Tanks der Hilfstransporte voller Medikamente, Kleidung und nahrhafter Lebensmittel, die regelmäßig Moldawien erreichen.

Spenden schaffen Räume, in denen Zukunft wächst.

Moldawien gilt als Europas Armenhaus – zurecht. Keine zwei Flugstunden von Deutschland entfernt herrscht große Not, bleiben Kinder unversorgt, vertrauen sich Menschen Schlepperbanden an, die sie brutal ausbeuten. In diesem Armenhaus schaffen wir Räume, in denen Kinder Zuflucht finden. Statt Not und Elend finden die Mädchen und Jungen hier Geborgenheit und Annahme. Statt die Zeit totzuschlagen können sie hier spielen, lernen und sich entspannen. Statt grauem Alltag herrscht hier das bunte Leben! Spenden für Moldawien machen es möglich.

 

Unterstützen auch Sie uns mit Ihrer Spende!

©  2018 by ora Kinderhilfe international e. V.