Spende zu „Karma-Kuh“

Das Projekt „Karma-Kuh“ in Ruanda

Was bewirkt eine Kuh? Für Frauen in Ruanda macht sie den Unterschied zwischen einem Leben in Armut und Hunger oder der Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt selbst zu erwirtschaften und ihre Familie gut zu versorgen.

 

Das Land der Witwen und Waisen

 

Vor 25 Jahren geschah in Ruanda einer der schlimmsten Völkermorde der Geschichte. Dabei starben bis zu einer Million Menschen. Seit dieser Zeit gilt Ruanda als das Land der Witwen und Waisen. Heute herrscht in dem dicht bevölkerten Land zwar Frieden, aber es kommt immer wieder zu Hungersnöten und in manchen Gebieten herrscht chronische Unterernährung. Besonders betroffen sind die durch den Genozid verarmten und traumatisierten Frauen, die außerhalb der Städte im Elend leben.

Eine Kuh bringt Familien ein Auskommen und Glück

 

Gemeinsam mit der ruandischen Organisation „Solace Ministries“ helfen wir als ora Kinderhilfe  Frauen und ihren Kindern, ihren Lebensunterhalt selbst zu erwirtschaften – über ein Landwirtschaftsprojekt und mit Tieren wie Kühen, Ziegen oder Hühnern. Eine trächtige Kuh gibt viel mehr als nur Milch. Sie gibt Sicherheit, Selbstvertrauen und Zuversicht. Die Frauen nutzen die Erzeugnisse für sich und ihre Kinder und sie verkaufen einen Teil auch an Nachbarn und Bekannte. So entwickelt sich nach und nach ein kleiner wirtschaftlicher Kreislauf.

Karma-Punkte sammeln mit der „Karma-Kuh“

 

Die Hilfe zur Selbsthilfe mit einer Kuh hat auch das Team von Pötting Information Design begeistert. Das Berliner Büro für nachhaltige Kommunikation hat deshalb gemeinsam mit ora Kinderhilfe das Projekt „Karma-Kuh“ ins Leben gerufen. Ziel ist, eine weitere Kuh für Familien in Ruanda zu erwerben. 

 

Als Belohnung für Ihre Spende erhalten Sie nicht nur Punkte für Ihr Karma. Sie können auch auf Instagram mitverfolgen, was Ihr persönlicher Beitrag vor Ort bewirkt. Auf #poetting_informationdesign wird über die Karma-Kuh und ihre neue Familie „live“ aus Ruanda berichtet.

 

Ihre Spenden sind steuerabzugsfähig. Sie erhalten automatisch Anfang des Jahres eine Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt.

 

Jetzt für "Karma-Kuh" spenden !

©  2020 by ora Kinderhilfe international e. V.