Sierra Leone: Schwere Sturmschäden in 3Miles

Als Folge von Klimawandel und Entwaldung leidet die Region um Makeni immer häufiger und früher unter verheerenden Stürmen.

Makeni, 18.05.2022: Früher traten die heftigen Stürme nur gegen Ende der Regenzeit im August auf. Durch den Klimawandel und die immer rigorosere Entwaldung des Landes gibt es nun aber schon ab Beginn der Regenzeit die Gefahr von heftigen Stürmen.

In besonders verheerender Sturm hat in der letzten Nacht das kleine Dorf 3Miles nördlich von Makeni heimgesucht. Die meisten Häuser der Siedlung wurden beschädigt, sieben Häuser sind unbewohnbar geworden. Dächer wurden abgedeckt, Wände sind gebrochen - eine Katastrophe für die 18 betroffenen Familien. Mehr als 60 Personen haben kein Dach mehr über dem Kopf.

 

Auch Familien von ora Patenkindern sind unter den Opfern. Den Wiederaufbau der Häuser können sie sich nicht leisten.

 

Bitte helfen Sie uns mit ihren Spenden beim Wiederaufbau der Häuser in 3Miles.

 

Die Regenzeit in Westafrika steht bevor - die Zeit drängt, damit die Familien eine trockene Unterkunft haben.

©  2022 by ora Kinderhilfe international e. V.

Hilfe für die Flüchtlinge aus der Ukraine

Jetzt spenden !