Flagge von Sierra Leone
Flagge von Sierra Leone

Schwerpunkt: Sierra Leone

Sierra Leone steht exemplarisch für die derzeitige Entwicklung der westafrikanischen Länder bis Weihnachten. Das Coronavirus verschlimmert die Lage der Bevölkerung erheblich. 

 

Das ganze Jahr über bestimmt die Corona-Pandemie unseren Alltag und unser Leben. In vielen Teilen der Welt ist das nicht anders als bei uns in Deutschland. In Afrika hat das Virus besonders große Auswirkungen auf die Bevölkerung. Wer arm war, bleibt arm. Wer gerade mal genügend zum Leben hatte, hat nun nicht mehr genügend. Die geschlossenen Schulen, die strengen Restriktionen und strikten Ausgangssperren stürzen Millionen von Menschen in Existenznot.

 

Mangelnde soziale Sicherheitssysteme, mangelnde Gesundheitsvorsorge und eine schlechte Infrastruktur verhindern, dass Menschen aus dem Globalen Süden einigermaßen gut durch diese schwierigen Zeiten kommen.

Frauen in der Bäckerei: Gebacken wird auf dem Fußboden.
Frauen in der Bäckerei: Gebacken wird auf dem Fußboden.

Das Leben der Menschen in Sierra Leone - Infos bequem per Newsletter erhalten

 

In welchen Lebensbereichen sich das wie konkret äußert, stellen wir anhand des westafrikanischen Landes Sierra Leone in den nächsten Wochen genauer dar. Einzelne Aspekte beleuchten wir genauer und zeigen auf, wie Menschen in einem Land leben, in dem der Alltag durch existenzielle Mängel bestimmt wird. Informieren Sie sich bis Weihnachten an jedem Dienstag genauer über die sierra leonische Gesundheitsversorgung, Armut, Ernährung oder Mütter- und Kindergesundheit. 

 

Auch per Newsletter können Sie sich informieren. Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten einmal in der Woche alle Infos zum aktuellen Thema bequem per E-Mail. Begleiten Sie uns auf die virtuelle Reise nach Sierra Leone. 

©  2020 by ora Kinderhilfe international e. V.

Reisen Sie virtuell mit nach Sierra Leone. Seien Sie dabei!

Newsletter abonnieren