Nahrung ist ein Menschenrecht

Das Recht auf Nahrung ist - wie alle anderen Menschenrechte auch - unzertrennlich mit der Würde des Menschen verbunden. Trotzdem hungern weltweit bis zu 815 Millionen Menschen. Die steigenden Zahlen von Hungernden infolge der Corona-Pandemie und des Klimawandels zeigen, dass unser weltweites Ernährungssystem weder gerecht noch krisenfest ist. Überall wo Menschen hungern, werden Menschenrechte verletzt.

Burundi ist das zweitärmste Land der Welt

Laut Welthungerindex ist Burundi nach Madagaskar das zweitärmste Land der Welt. Das kleine Land leidet seit Jahren unter einer Humanitären Krise, die in der internationalen Berichterstattung nicht auftaucht. Die Corona-Pandemie und der Klimawandel spitzen die Lage weiter zu. Die wirtschaftliche Entwicklung leidet unter der politischen Instabilität. Nach problematischen Wahlen im Jahr 2020 ist der ehemalige Präsident unter nicht geklärten Umständen plötzlich verstorben. Der neue Präsident gilt als verlängerter Arm des ehemaligen Präsidenten; am Wohlergehen seines Volkes liegt ihm wenig.

Jeder Zweite in Burundi hungert. Die regelmäßigen Ernteausfälle -eine Folge des Klimawandels- führen zu Hunger und weiteren Menschenrechtsverletzungen. Davon sind vor allem Kinder betroffen, denn die Hälfte der Bevölkerung ist jünger als 15 Jahre. Ihr Wachstum und ihre gesunde Entwicklung sind massiv in Gefahr. Zusätzlich sind die Mädchen und Jungen von Kinderarbeit, Ausbeutung und Prostitution bedroht.

ora Kinderhilfe im Einsatz für Menschenrechte

Doch die Menschen brauchen Hilfe, jenseits aller politischen Scharmützel. ora Kinderhilfe wirkt zusammen mit dem Projektpartner „Sojpae“ an drei Orten in Burundi. Im ora-Patenschaftsprogramm befinden sich derzeit 274 Kinder. Sie werden regelmäßig mit gesunder und ausgewogener Nahrung, Kleidung, Schulmaterial und Medikamenten versorgt. Damit haben die Kinder die Chance auf eine echte Kindheit und eine bessere Zukunft.

Mehr über Burundi erfahren Sie hier! Reisen Sie virtuell mit nach Burundi!

©  2022 by ora Kinderhilfe international e. V.

Starte das Jahr mit einer guten Tat!

Übernimm eine ora-Patenschaft!