Haben Sie
weitere Fragen?
Rufen Sie uns an:

030 - 643 87 82 30

"Der Fisch macht alles besser."

Zainab aus Sierra Leone erzählt:

"Zainab heiße ich. Ich bin acht Jahre alt, wohne in Makaimba und gehe in die 2. Klasse. Seit wir mehr Fisch haben, ist alles besser geworden. Meine Eltern sind fröhlicher und wir haben mehr zu essen.

 

Meine Schwester, mein Bruder und ich essen oft Fisch. Gekommen ist das durch das Boot. ora Kinderhilfe hat es bauen lassen und mein Vater kann nun mit den anderen Fischern aufs Meer rausfahren und Fische fangen. Das Boot ist neu, früher gab es kein Boot im Dorf. Mein Papa musste immer jemandem aus einem anderen Dorf fragen, ob er sein Boot leihen kann.

 

In der Schule gefällt es mir gut. Ich kann gut aufpassen, und viel lernen, seit ich jeden Tag satt bin. Und ich kann länger rennen. Wir haben einen Spielplatz vor der Schule, der ist auch neu. Dort gefällt mir am meisten das Schaukeln und Wippen.

 

Eure

Zainab"

Hintergründe zu Zainab aus Sierra Leone

 

Zainab wurde 2014 im Fischerdorf Makaimba geboren. Es liegt etwa eine Stunde von der sierra leonischen Hauptstadt Freetown entfernt. Es mangelt an Trinkwasser, Nahrung, Toiletten und Platz. Fünfzehn bis zwanzig Menschen teilen sich eine Hütte zum Schlafen. Die hygienischen Bedingungen sind prekär. Bakterielle Infekte finden dort idealen Nährboden. Auch Malaria und Cholera breiten sich regelmäßig aus.

 

Als ora Kinderhilfe haben wir den Bau eines Fischerbootes initiiert. Durch private Spenden wurde der Bau von 12.000 EUR finanziert. Vor dem Bau des Bootes musste ein Boot aus dem Nachbardorf gemietet und 70% des Fanges als Miete abgegeben werden. Nun haben die Fischer seit März 2022 ein eigenes Boot, dass sie eigenständig mittels eines Komitees verwalten. So wird sichergestellt, dass alle Bewohner partizipieren und alle Fischerfamilien sich besser ernähren können.

 

Das alles wird möglich durch Ihre Spende. Ihre Hilfe kommt an.

©  2022 by ora Kinderhilfe international e. V.

Hunger in Afrika

Jetzt spenden !