Nötig: Steigerung des Patenschafts-Beitrages

Seit dem 01.01.2022 liegt der Beitrag für eine ora-Patenschaft bei 35 EUR im Monat. Damit reagiert das Hilfswerk auf die weltweit steigende Inflation.

Alles wird teurer. Das, was wir alle selbst beim Einkaufen oder bei der Fahrt an die Tankstelle bemerken, betrifft auch die Menschen in Osteuropa und Afrika. Die weltweit steigende Inflation hat im letzten Jahr dazu geführt, dass sich in Rumänien und in der Republik Moldau die Preise um bis zu 5 % verteuert haben. In Kenia liegt die Inflationsrate derzeit bei fast 6% und in Sierra Leone sogar bei 11 %.

Als ora Kinderhilfe, die für die Ärmsten der Armen Nahrung, Kleidung, Schulbildung und Gesundheitsversorgung gewährleisten, wird es damit immer schwerer die Unterstützung der Kinder und Familien dauerhaft sicherzustellen.

 

Damit besonders die Kinder, aber auch ihre Eltern nicht noch mehr darben müssen, haben wir uns daher entschlossen den Patenschaftsbeitrag um 5 EUR zu erhöhen. Das erste Mal seit 2014 passen wir die Gebühren für eine ora-Patenschaft damit an - auf 35 EUR im Monat bzw. 420 EUR im Jahr. 

 

Bitte beachten Sie: Rückwirkend wird Ihr Patenschaftsbeitrag nicht erhöht. Die 35 EUR/ Monat gelten beim Abschluss einer neuen ora-Patenschaft.

Mit 35 EUR im Monat stellen wir die Versorgung mit dem Lebensnotwendigsten sicher und können auch Ihnen als Spenderin und Spender seriös gewährleisten, dass Ihr Patenkind regelmäßig gut versorgt ist.

 

Danke für Ihr Verständnis.

 

Herzlichst,

Ihre
Carmen Schöngraf und das Team der ora-Kinderhilfe

©  2022 by ora Kinderhilfe international e. V.

Starte das Jahr mit einer guten Tat!

Übernimm eine ora-Patenschaft!