Albanien nach dem Erdbeben

Unsere Hilfsstation blieb unbeschädigt - trotz mehr als 300 Beben. Die katholischen Schwestern verteilen unermüdlich Lebensmittel und Hilfsmittel an Opfer. Bitte helfen auch Sie! wir brauchen mehr Hilfsgüter.

Mehr erfahren

Wechsel im Vorstand

Jochen Hackstein und Matthias Floreck sind als bisherige Vorstände ausgeschieden. Die neuen Vorstandsmitglieder sind Thomas Maier und Klaus Schönberg; sie arbeiten fortan mit den Geschäftsführerinnen Stephanie Röwe und Carmen Schöngraf zusammen.

Mehr erfahren

„Mambo – Kalume and Karembo“

Michelle und Philipp haben ihren Jahresurlaub am Indischen Ozean verbracht - in unserem Waisenhaus in Chafisi. Von ihren Erfahrungen berichten sie selbst.

Mehr erfahren

Schulstart in Sierra Leone

Am 16. September beginnt in Sierra Leone das neue Schuljahr.

 

Auch im Dorf "3 Miles". Dort gibt es nun endlich die erste Schule. 150 Kinder freuen sich sehr.

Mehr erfahren

Jahresbericht 2018

Der Jahresbericht 2018 ist da. Ihre Spende wirkt. Mehr dazu finden Sie in ausführlicher Form in unserem Jahresbericht.

Mehr erfahren

Verstärkung gesucht

Wir suchen für die Leitung unseres interkulturellen Begegnungszentrum "aufatmen" ab dem 1. Oktober 2019 ein(e)n Sozialpädagog(e/in) (m/w/d).

Mehr erfahren

Zum internationalen Kindertag

Helfen Sie den Kindern in Mosambik. Tausende von Kindern haben durch den Zyklon "Idai" ihr Zuhause verloren. Nur Trümmer sind noch da. Mädchen wie Celia brauchen Ihre Hilfe!

Mehr erfahren

Mosambik: Nach dem Zyklon

Mosambik nach dem Zyklon "Idai": Nach der Katastrophe kommt die Verzweiflung. Wir helfen den Menschen vor Ort. Bitte helfen Sie, das Leid zu lindern.

Mehr erfahren

Christen im Irak

Langsam kehren Christen in den Irak zurück. Ein langsamer Wiederaufbau hat begonnen. Dabei brauchen sie unsere Hilfe.

Mehr erfahren

Moldawien nach der Wahl

Die Republik Moldau hat ein neues Parlament. Eine Verbesserung der Lage bedeutet das nicht. Die Menschen leben weiter im Elend. ora Kinderhilfe schaut nicht weg, sondern hilft kontinuierlich weiter.

Mehr erfahren

©  2019 by ora Kinderhilfe international e. V.