Schwerpunkt: Liberia

Begleiten Sie uns auf einer virtuellen Reise nach Liberia: Erfahren Sie, wie die Menschen in dem westafrikanischen Land leben und was ihren Alltag bestimmt.

 

Lernen Sie Miatta, Gari und den wichtigsten Feiertag des Landes kennen! 

Mehr erfahren

Liberia: Armut verhindert Unabhängigkeit

In Monrovia, der Hauptstadt Liberias, wird der Tag der Unabhängigkeit groß gefeiert.

 

Die ländliche Bevölkerung bekommt davon wenig mit. Sie lebt in Armut und fühlt sich gerade jetzt zur Regenzeit abhängiger denn je.

 

Mehr erfahren

Liberia: Armut birgt Gefahren für Leib und Leben

Seit Anfang des Jahres engagieren wir uns in dem bitterarmen Dorf Sappimah. Corona hat die Situation verschärft. Besonders Kinder, wie Janga, leiden unter Armut und Hunger.

Mehr erfahren

DRINGEND: Hilfe für Verena (58).

Die Dame aus Ruanda ist Opfer des Genozids und befindet sich in großer Not. Verenas Haus droht einzustürzen, es muss dringend renoviert werden.

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, damit Verena nicht obdachlos wird.

Mehr erfahren

ora Kinderhilfe in Ihrer Gemeinde

Sie interessieren sich für ferne Länder und das Leben der Menschen? Über den Klimawandel wollten Sie sich schon immer mal informieren? Laden Sie ora Kinderhilfe zu Ihrer Veranstaltung ein. Gerne halten wir für Sie einen zielgruppengerechten Vortrag oder gestalten einen Workshop. Kostenfrei und unverbindlich. Digital oder analog.

Mehr erfahren

Bildung ist der Ausweg aus der Armut

Raus aus der Armut - durch Bildung. Wer nicht lesen und schreiben kann, findet in Ruanda keinen Job. Doch mehr als eine Million Kinder gehen nicht zur Schule. Ihre Eltern sind zu arm. Wir helfen mit einem Bildungstopf. Helfen Sie mit und helfen Sie uns, Kinder mit Schulmaterialien auszustatten.

Mehr erfahren

Drohende Hungerkatastrophe in Afrika

Die UN warnt in ihrem neuesten Bericht davor, dass der Hunger aufgrund der Corona-Pandemie weltweit stark ansteigt.

 

Besonders betroffen sind viele afrikanische Länder. Seit jeher ist Hunger dort ein Problem, derzeit wächst es sich wieder zu einer Katastrophe aus.

Mehr erfahren

Moldawien: Damit Bildung und Beziehungen nicht auf der Strecke bleiben

Der strenge Lockdown in Moldawien hat vor allem armen Familien zugesetzt. Unser Freizentzentrum "Esther-House" durfte vor einiger Zeit unter Hygieneauflagen wieder öffnen. Ludmila atmet damit wieder auf. 

Mehr erfahren

Makaimba - ein Fischerdorf in Not

Wir engagieren uns in dem bitterarmen Fischerdorf Makaimba. Das ERF-Radio berichtet über die Umstände und das Leben der Menschen in dem sierra-leonischen Dorf. Hören Sie rein und erfahren Sie mehr über Land und Leute.

Mehr erfahren

Unser Spendeneinsatz im Durchschnitt

©  2021 by ora Kinderhilfe international e. V.

Reisen Sie virtuell mit nach Liberia.

Newsletter abonnieren